GBV-logo                   BHCVO
 
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky ist 2014 Gastgeberin und Ausrichterin der 18. Verbundkonferenz des Gemeinsamen Bibliotheksverbundes (GBV) mit dem Schwerpunkt der Strategischen Planungen des GBV 2016 -2020. Hierzu laden wir alle Kolleginnen und -Kollegen aus den Bibliotheken und Informationseinrichtungen des Gemeinsamen Bibliotheksverbundes herzlich ein.
 
Die Verbundkonferenz findet in diesem Jahr nur eintägig statt, und zwar am 4. Dezember 2014 in der Zeit von 11:00 – 17:00 Uhr im Lichthof im Altbau der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky,

Eingang Edmund-Siemers-Allee / Ecke Grindelallee
 
Neben den Berichten der Verbundleitung, der Verbundzentrale und des Fachbeirates werden auch Wahlen der Bibliotheksvertreter für die Verbundleitung stattfinden.

Am Nachmittag schließt sich der Bericht des Strategie Workshops 2016-2020 mit Diskussion sowie die Berichte der FAGs an.
 
Da in diesem Jahr keine Firmenausstellung stattfindet, müssen wir einen Tagungsbeitrag erheben.
 
Vertreter von GBV-Bibliotheken: 20.- Euro
Vertreter kommerzieller Institutionen: 40.- Euro
 
Bitte überweisen Sie den Betrag bis 15.11.2014 auf folgendes Konto:
 

Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg

Deutsche Bundesbank

BLZ 200 000 00

Kontonummer. 201 015 10

Betreff: GBV-Verbundkonferenz 14

 
Das Online-Anmeldeformular finden Sie unter:

http://verbundkonferenz.gbv.de/

Kontakt über Ulrike Lang, Tel.: 040/42838-5696, Email: gbv-vk@sub.uni-hamburg.de
 
Ich freue mich, Sie im Dezember in Hamburg begrüßen zu können und verbleibe bis dahin mit freundlichen Grüßen
Ihre
unterschrift
 
Prof. Dr. Gabriele BegerDirektorin der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky